Suche

Walpurgisnacht

Am 30.04 waren wir Mädels unterwegs zur Walpurgisnacht auf der schönen Ronneburg.

Der Abend war der Auftakt zum jährlichen Mittelalterspektakel und wir schlenderten über den schönen mittealterlichen Markt. Das meiste waren nur Essen-/Trinkstände,  wir vermissten so manchen Verkaufsstand wie z.B. Räucherwerk oder Trockenfrüchte.

Außen herum gab es ein großes Lagerleben, auch wenn ich sagen muss, dass es an dem Abend ganz schön kalt und windig war und mir so garnicht nach Zelten zumute gewesen wäre.

Als erstes gab es natürlich etwas zu Essen. Wir wollten Langosch – naja zumindest die “schottische” Variante davon. Der Teig wird eher als eine Art Blätterteig gebacken, statt wie normal üblich als Hefeteig (Kircherl). Geschlagene 20 Minuten standen wir an und am Ende schmeckte nicht so gut wie erwartet bzw. hatten schon bessere gegessen. Aber was solls, auch das Warten haben wir genoßen und sahen einer kleinen Falkenshow zu und hörten einer tollen Band zu.

Auch Beerenweine war wieder vertreten, aber diesesmal habe ich nichts gekauft, da ich noch 2 Flaschen hier habe. Erstanden habe ich aber neue Glöckchen für die Füße und von meiner lieben Mama gab es einen tollen, langen Umhang mit Stickereien in Blau.

Alles in Allem war es ein super schöner Abend. Leider habe ich nicht länger als 22 Uhr durchgehalten, da ich doch gern in der Nähe des Badezimmers sein wollte. Tja so ist das nun mal, dennoch freu ich mich schon sehr auf den nächsten Mädelsabend.

Grüße vom der Zaunreiterin

#Mittelalter #Mittelaltermarkt #Ronneburg #Walpurgisnacht #Beerenweine #Langosch #Festival

©2017-2021 Life Balance by Yvonne Kaus,  Alle Rechte vorbehalten. Impressum/Datenschutz