Suche

1000 Fragen #23

Da geht die Runde auch schon weiter und ich bleibe dran. 🙂

Gerade jetzt bei dem Regenwetter macht es umso mehr Spaß sich mit den Fragen zu beschĂ€ftigen und was gibt es schöneres als nebenbei eine leckere Tasse Tee zu trinken?

441. Wie persönlich ist deine Einrichtungen?

Sehr persönlich. Da alles nach eigenem Geschmack ausgesucht, gekauft und aufgestellt wurde. Es ist eine Kombination von meinem Liebsten und mir selbst. Ich muss auch sagen, da sind wir sehr unkompliziert und immer einer Meinung. Die Wohnung wĂŒrde dennoch anders aussehen, wĂ€re ich ganz alleine und wĂŒrde nur fĂŒr mich die Einrichtung aussuchen. Da ich es eher heller und skandinavischer mag. Dennoch haben wir einen guten Kompromiss geschaffen, mit dem wir beide glĂŒcklich sind. Schließlich hat jeder 2 Seiten. 🙂

442. Welchen Songtext hast du jahrelang falsch gesungen?

Ich singe eigentlich nie wirklich mit oder wenn, dann unbewusst und da ist es mir ehrlich gesagt wie schrÀg oder falsch ich singe. Es muss einfach von Herzen rauskommen und im Auto hört mich ja eigentlich keiner.

443. WĂŒrdest du gerne viele Höhepunkte erleben, auch wenn du dann viele Tiefpunkte erleben mĂŒsstest?

Auf jedes Auf folgt ein Ab. Das gehört einfach zum Leben dazu. Was ich mir garnicht vorstellen kann, bzw. was ich furchtbar fĂ€nde, wĂ€re ein monotones, langweiliges Leben. Da könnte man ja gleich in die Kiste springen, salopp gesagt.  Zum GlĂŒck gestaltet jeder sein Leben selbst und kann sich somit auch selbst Höhepunkte schaffen und aus den Tiefpunkten kommt man somit auch schneller wieder raus.

444. Mit wem hattest du vor kurzem ein gutes GesprÀch?

Mit meiner Freundin jeden Tag, mit meiner Mum mehrmals die Woche und dazwischen auch mal mit Fremden bzw. der VerkÀuferin im Supermarkt.

445. Was trinkst du an einem Tag vorwiegend?

Wasser und Tee, so 2-4 Liter tÀglich.

446. Welches Lied hast du zuletzt gesungen?

Oft kommt mir das Lied “sunshine you are my sunshine” ĂŒber die Lippen. Einfach so, weils mir gut geht.

447. Kannst du ĂŒber dich selbst lachen?

Ja schon. Meist gefolgt von einem Augenrollen und einem “Mensch, Yvonne
” 🙂

448.Wann hast du zuletzt eine Kopfmassage gehabt?

*lacht* gestern von meiner Katze

449. Wie sieht der ideale Sonntagmorgen aus?

Ich habe die Nacht durchgeschlafen und muss nicht aufstehen, bin aber dennoch ab 8 Uhr wach. Es werden die Katzen ausgiebig gekuschelt. Draußen regnet es leicht. Dann wird erstmal ein Workout gemacht und geduscht. Bis dahin ist mein Liebster dann auch auf den Beinen und wir frĂŒhstĂŒcken gemeinsam. Nebenbei schauen wir entweder eine gute Serie oder ein paar Folgen auf Youtube.

450.  Machst du manchmal ganz allein einen langen Spaziergang?

Ja, das hab ich schon oft gemacht und es stört mich auch nicht. Teilweise und am liebsten habe ich das sogar morgens vor der Arbeit gemacht. Um 7 Uhr ist es schön ruhig und es ist niemand unterwegs. Da bin ich schonmal 1-2 Stunden gelaufen.

451. Wann hast du zuletzt Fotos eingeklebt? 

Ähm, das ist sicherlich schon eeeewig her. Nun hat man ja keine Fotoalben mehr in dem Sinne. Meine Fotos befinden sich alle auf dem Rechner oder auf Festplatten. Ich weis aber noch, dass ich es geliebt habe, die alten Fotoalben bei meiner Oma durchzublĂ€ttern. Eigentlich ist es ja eine schöne Sache gewesen, wie so vieles frĂŒher.

452. WorĂŒber hast du vor kurzem deine Meinung geĂ€ndert?

Nichts spezielles glaub ich. Bei der Planung fĂŒr die Folierung des Autos ging es kurz mal hin und her, aber die steht jetzt.

453. Wann wÀrst du am liebsten den ganzen Tag im Bett geblieben?

Nur wenn ich krank bin, sonst komm ich mir so untĂ€tig vor und außerdem werde ich sehr schnell mĂŒde, wenn ich auf der Couch liege. Zack und weg, auch wenn ich vorher garnicht mĂŒde gewesen bin. 😉

454. Glaubst du an eine offene Beziehung?

Es mag Menschen geben, die das können. Dennoch stelle ich es mir sehr schwer vor, denn man hat auch da immer eine Art EifersĂŒchtelei denken ich. FĂŒr mich wĂ€re es nichts.

455. Welches Gesetz wĂŒrdest du einfĂŒhren, wenn du in der Regierung sitzen wĂŒrdest?

Och da gĂ€be es so einige.  Keine FirmenverkĂ€ufe mehr an Chinesen (nichts gegen die Chinesen selbst). Ich denke nur global gesehen, bekommt die “Welt” irgendwann dafĂŒr eine gewaltige Klatsche und merkt das es zu spĂ€t ist. Und ich wĂŒrde neue FlĂŒchtlingsgesetze verabschieden. So geht das doch nicht weiter
 ich denke ich wĂŒrde mich da ganz den DĂ€nen anschließen. Dazu kĂ€men noch einige was Bildung und Familie angeht. Die Lobbyisten hĂ€tten bei mir keine Chance, egal ob Nikotin, Massentierhaltung oder Finanzprollos.

456. Was wĂŒrdest du mit einer Million Euro tun?

Als erstes wĂŒrde ich ein großes StĂŒck davon meinen Eltern geben. Dann wĂŒrde ich uns ein schönes Haus bauen (keine Villa) und ganz oft essen gehen. 🙂

457. Wie hieß oder heißt dein Lieblingskuscheltier?

Panda,  ganz einfach.

458. Was war deine weiteste Reise?

DĂ€nemark

459. In welcher Haltung schlÀfst du am liebsten?

Auf der rechten Seite, ganz feste eingemummelt.

460. Zu wem gehst du mit deinen Problemen?

Als erstes rede ich mit meinem Liebsten darĂŒber, dann auch mit meiner Mum und mit S. Ist es ein eher sachliches oder handwerkliches Problem und kann schnelle behoben werden, dann frag ich meinen Schwiegervater.

So das wars wieder und ich freu mich schon auf die nÀchsten Fragen.

Liebe GrĂŒĂŸe und noch eine tolle Woche wĂŒnsche ich euch!

#challenge #FlowChallenge #1000Fragen23 #Werbinich #Fragen #1000Fragenanmichselbst #Antworten

©2017-2021 Life Balance by Yvonne Kaus,  Alle Rechte vorbehalten. Impressum/Datenschutz